DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN
Datenschutzerklärung und Zustimmung zur Verwendung von Daten auf mallang.com

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beachten wir streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie über unsere Datenerhebung und -nutzung informieren. Die folgende Datenschutzerklärung erklärt Ihnen, welche Daten auf mallang.com erhoben werden und welche Daten wir verarbeiten und verwenden.
 

1. VERANTWORTLICHER KÖRPER
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Mallang / Chaewon Kim / Eisfeld 5, 99423, Weimar (im Folgenden: mallang.com, Mallang , us, we). Wenn Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Mallang gemäß dieser Datenschutzerklärung insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchten, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an folgende Kontaktdaten senden an Mallang / Chaewon Kim / Eisfeld 5, 99423, Weimar, E-Mail: hello@mallang.com 

 
2. SAMMLUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN
 
2.1 ZUGRIFFSDATEN
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.
Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.
 
2.2 HOSTING
Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter
Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt.

2.2 PERSÖNLICHE DATEN
Personenbezogene Daten sind Informationen über die tatsächlichen oder persönlichen Umstände einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse sowie alle Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und Einrichtung Ihres Kundenkontos zur Verfügung stellen. 

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme oder Eröffnung des Kundenkontos benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung und/ oder die Kontoeröffnung nicht abschließen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. 

Diese verwenden wir auch für Ihre Identifikation (Kunden-Login). Darüber hinaus erhalten Sie Ihre Bestell- und Versandbestätigung über Ihre E-Mail-Adresse.

Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. 

2.4 MEIN KONTO
Wir richten einen passwortgeschützten Direktzugriff auf ihre gespeicherten Bestandsdaten für jeden Kunden ein, der sich entsprechend registriert. Hier können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich gesendeten Bestellungen einsehen und deren Daten verwalten. Sie stimmen zu, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und sie nicht unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbrauchte Passwörter übernehmen, es sei denn, wir sind für den Missbrauch verantwortlich. Wenn Sie sich nicht abmelden, werden Sie automatisch eingeloggt. Mit dieser Funktion können Sie einige unserer Dienste nutzen, ohne sich jedes Mal neu anmelden zu müssen. Aus Sicherheitsgründen werden Sie jedoch aufgefordert, Ihr Passwort erneut einzugeben, z. B. wenn Sie Ihre persönlichen Daten ändern möchten oder wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

2.5 DATENWEITERGABE
Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Einkaufs, einschließlich etwaiger Nachlieferungen, für unsere Dienstleistungen, die technische Administration und unsere eigenen Marketingzwecke. 

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder der Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Auftragsabwicklung erhalten beispielsweise die hier eingesetzten Dienstleister (z. B. Transporteure, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten für die Auftrags- und Auftragsabwicklung. 

Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. 

Die so übermittelten Daten dürfen nur von unseren Dienstleistern zur Erfüllung ihrer Aufgabe genutzt werden. Eine anderweitige Verwendung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt bei keinem der von uns beauftragten Dienstleister. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, soweit dies nicht im Widerspruch zu den gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften steht und Sie einen Rücktrittsanspruch geltend machen, wenn die Daten nicht mehr zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie gespeichert wurden, erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung für andere gesetzlich unzulässig ist Gründe dafür.

2.6 VERWENDUNG IHRER DATEN ZU WERBEZWECKEN
Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Einkaufs bei Mallang verwenden wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke jederzeit oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere Kosten als die Übermittlungskosten gemäß den Basistarifen entstehen. Eine SMS an hello@mallang.com ist ausreichend.

– NEWSLETTER

Mit dem Abonnieren des Newsletters stimmen Sie zu, dass persönliche Tracking-Informationen während der Nutzung unserer Dienste (Website, Newsletter usw.) gesammelt werden.  Wir verwenden die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Der Newsletter wird im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag durch einen Dienstleister versendet, an den wir Ihre E-Mail-Adresse hierzu weitergeben.

Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen. Eine SMS an hello@mallang.com ist ausreichend. Natürlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

– PRODUKTEEMPFEHLUNGEN PER E-MAIL
Als Kunde von rivière céleste erhalten Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns per E-Mail. Diese Produktempfehlungen werden von uns zur Verfügung gestellt, unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir halten uns strikt an die gesetzlichen Anforderungen. Wenn Sie von uns keine Produktempfehlungen oder insgesamt Werbenachrichten mehr erhalten möchten, können Sie dieser jederzeit widersprechen, ohne dass es zu anderen als den Übermittlungskosten nach den Basistarifen kommt. Eine SMS an hello@mallang.com ist ausreichend. Natürlich finden Sie in jeder E-Mail auch einen Abmelde-Link.

– INDIVIDUELLE WERBUNG
Die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis ständig zu verbessern und kundenfreundlich und individuell zu gestalten. Die Informationen, die Sie einreichen und automatisch generieren, werden verwendet, um Werbung zu gestalten, die auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten ist. Wir verwenden vorhandene Informationen wie E-Mail-Empfang und Lesebestätigung, Computer- und Internetverbindungsinformationen, Betriebssystem und Plattform, Ihre Bestellhistorie, Ihre Servicehistorie, Datum und Uhrzeit des Besuchs der Homepage, Produkte, die Sie angesehen haben.
Wir verwenden diese Informationen ausschließlich in pseudonymisierter Form. Durch die Analyse und Analyse dieser Informationen können wir unsere Webseiten und unser Internetangebot verbessern und Ihnen individuelle Werbung zusenden. Das bedeutet Werbung, die Produkte empfiehlt, die Ihnen wirklich wichtig sind. Unser Ziel ist es, unsere Werbung für Sie nützlicher und interessanter zu machen. Daher hilft uns die Auswertung und Analyse der von Ihnen gesammelten pseudonymisierten Daten, sicherzustellen, dass wir Ihnen keine Werbung nach dem Zufallsprinzip senden. Vielmehr senden wir Ihnen Werbung, wie Newsletter, Produktempfehlungen, per E-Mail oder Briefwerbung, die Ihren Interessengebieten entsprechen. In diesem Zusammenhang vergleichen wir zum Beispiel auch, welche unserer Werbe-E-Mails Sie öffnen, um unnötige E-Mails zu vermeiden.
Mallang verwendet die von mir zur Verfügung gestellten Daten und andere in meinem Kundenkonto gespeicherte Informationen sowie pseudonymisierte Nutzungsdaten, um mir personalisierte Werbung und / oder spezielle Angebote und Dienstleistungen zu präsentieren.
Wenn Sie keine personalisierte Werbung erhalten möchten, können Sie dieser jederzeit oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen. Eine SMS an hello@mallang.comist ausreichend.

– WETTBEWERBE, MARKT UND MEINUNGSFORSCHUNG

Bei Gewinnspielen verwenden wir Ihre Informationen, um den Preis zu gewinnen und unsere Angebote zu bewerben. Detaillierte Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den jeweiligen Wettbewerb.

Wir verwenden Ihre Daten auch für Markt- und Meinungsforschung. Selbstverständlich verwenden wir diese nur anonymisiert für statistische Zwecke und nur für den Mallang. Ihre Antworten auf Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Mallang nutzt und verarbeitet meine persönlichen Daten für Markt- und Meinungsforschung für eigene Zwecke.

Die Nutzung von Daten für die Markt- und Meinungsforschung, Sie können jederzeit ganz oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen, ohne dass es zu anderen als den Übermittlungskosten gemäß den Basistarifen kommt. Eine SMS an hello@mallang.com ist ausreichend. Natürlich finden Sie auch in jeder Umfrage-E-Mail einen Link zum Abbestellen.

-WERBUNG ÜBER MARKETING-NETZWERKE

Über unsere Retargeting Werbepartner werben wir für diese Website in Suchergebnissen sowie auf den Websites Dritter.  Dazu wird bei Besuch unserer Website automatisch ein Cookie dieser Anbieter oder deren Partner gesetzt, das mittels einer pseudonymen CookieID und auf Grundlage der von Ihnen besuchten Seiten eine interessenbasierte Werbung ermöglicht. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unserer Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes unserer Retargeting Werbepartner durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Es handelt sich hierbei um folgende Anbieter:

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

 

3. BONITÄTSPRÜFUNG  
Wir führen vor Abschluss des Kaufvertrages eine Bonitätsprüfung durch. Es geschieht, um Ihnen eine Auswahl verschiedener Zahlungsmethoden anbieten zu können und gleichzeitig gegen Zahlungsausfälle auf dem Konto und per Lastschrift abzusichern. Darüber hinaus dienen Bonitätsprüfungen Ihrer und unserer Sicherheit, da sie Betrug und andere Straftaten verhindern.
Im Rahmen der Bonitätsprüfung prüfen wir alle uns zur Verfügung stehenden Daten und ermitteln so, welche Zahlungsarten für eine Bestellung angeboten werden können. Unter anderem werden alle bisherigen Bestellungen in Ihrem Kundenkonto überprüft. Außerdem wird geprüft, ob die Lieferadresse von der Rechnungsadresse abweicht, ob es sich um eine neue Lieferadresse handelt oder ob die Bestellung an eine Packstation geliefert werden soll. Zusätzlich zu den Daten, die wir haben, werden auch Daten von externen Dienstleistern benötigt. Zu diesem Zweck stellen wir Paypal die persönlichen Daten zur Verfügung, die für eine Kreditprüfung benötigt werden (Vor- und Nachname, Ihre Adresse und ggf. Ihr Geburtsdatum). Wir verwenden den Zahlungsdienst von PayPal Plus. Der Kreditkartenanbieter von PayPal Plus finden Sie unter folgendem Link.
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE

PayPal-Datenschutz – Dieser Kreditdienstleister nutzt die von uns übermittelten Daten, um anhand mathematisch-statistischer Verfahren eine entsprechende Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit in Bezug auf den jeweiligen Auftrag vorzunehmen. Darüber hinaus verwendet die Ratingagentur die oben genannten Daten für andere Unternehmen zum Zwecke der Adressverifizierung oder Identitätsprüfung sowie für darauf basierende Scoring-Anwendungen. Die Berechnung des Wahrscheinlichkeitswerts beinhaltet auch Ihre Adressdaten. Unter bestimmten Umständen ist eine Schlussfolgerung zu harten negativen Merkmalen möglich. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegen uns schriftlich an hello@mallang.com widerrufen sowie von uns und von unserem Kreditdienstleister Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten.

 

4.COOKIES
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung für den Besuch unserer Websites. Wir weisen jedoch darauf hin, dass unsere Website und unser Service nur eingeschränkt funktionsfähig sind, wenn Sie uns das Setzen von Cookies nicht erlauben. Die Verwendung Cookies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. 

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert sind und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedene Arten von Cookies, so genannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre / permanente Cookies, die für längere Zeit oder unbegrenzt auf Ihrer Festplatte gespeichert sind. Dieser Speicher hilft uns dabei, unsere Webseiten und unsere Angebote auf Sie abzustimmen und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem Sie beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen speichern, damit Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer™:http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari™: 
https://support.apple.com/de-at/guide/safari/sfri11471/mac
Chrome™:http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html
Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

5. LOG-DATEIEN
Bei jedem Zugriff auf die Mallang-Seiten werden Nutzungsdaten über den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Logfiles, den sogenannten Server Log Files, gespeichert. Die in diesem Fall gespeicherten Datensätze enthalten folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL, übertragene Datenmenge sowie Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers. Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Nutzungsende gelöscht oder anonymisiert. Im Falle der Anonymisierung werden die IP-Adressen so geändert, dass die persönlichen oder sachlichen Umstände nicht mehr einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand an Zeit, Kosten und Personal. Wir werten diese Logfile-Datensätze anonym aus, um unser Angebot und den Mallang-Shop weiter zu verbessern und benutzerfreundlicher zu machen, Fehler schneller zu finden, zu beheben und die Serverkapazitäten zu kontrollieren.

 

6. GOOGLE-ANALYTICS
Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse Soweit Sie hierzu Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, setzt diese Website zum Zweck der Webseitenanalyse Google (Universal) Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de). Google Analytics ist ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). 

Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unseren Seiten Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp () ;;“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird von Google daher nur in verkürzter Form auf unser Verlangen erhoben, wodurch eine Anonymisierung gewährleistet ist und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Analytics durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics angebotene IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Weitergabe der Daten durch Google an Dritte erfolgt nur aufgrund rechtlicher Bestimmungen oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung. 

Google wird in keinem Fall ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten abgleichen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der Art der oben beschriebenen Informationsverarbeitung und dem damit verbundenen Zweck einverstanden.

Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de . Hierdurch wird die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert.

Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Software entsprechend einstellen; Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website voll umfänglich nutzen können. 

 

7. SOZIALE PLUGINS
Unsere Website verwendet Social Plugins („Plugins“) aus verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins können Sie beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte empfehlen. Die Plugins sind standardmäßig auf mallang.com deaktiviert und senden daher keine Daten. Mit einem Klick auf den Button „Social Media aktivieren“ können Sie die Plugins aktivieren. Die Plugins können natürlich mit einem Klick deaktiviert werden.

Sind diese Plugins aktiviert, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks auf, sobald diese auf eine Website unseres Internetauftritts zugreifen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Durch die Einbindung der Plugins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen haben. Wenn Sie im sozialen Netzwerk angemeldet sind, kann dies den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Facebook „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das Social-Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Netzwerke oder Websites. Die Links finden Sie unten.
Auch wenn Sie nicht in den sozialen Netzwerken angemeldet sind, können Websites mit aktiven Social Plugins Daten an die Netzwerke senden. Ein aktives Plugin setzt bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung. Da Ihr Browser diesen Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerkserver nicht angefordert hat, könnte das Netzwerk im Prinzip ein Profil erstellen, das die Webseiten des Benutzers aufruft, der zur ID gehört. Und dann wäre es durchaus auch möglich, diesem Bezeichner später – beispielsweise beim späteren Einloggen in das soziale Netzwerk – wieder eine Person zuzuordnen.
Auf unseren Webseiten verwenden wir die folgenden Plugins: Facebook, Twitter und Instagram
Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über aktive Plugins Daten über Sie sammeln, können Sie die Social Plugins entweder einfach mit einem Klick auf unseren Webseiten deaktivieren oder in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ auswählen. Dann sendet der Browser keine Cookies an den Server für eingebettete Inhalte von anderen Anbietern. Bei dieser Einstellung funktionieren andere cross-page-Funktionen jedoch möglicherweise nicht, mit Ausnahme der Plug-ins.
7.1 FACEBOOK
Wir benutzen Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy
7.2 TWITTER
Wir benutzen Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter, das von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („Twitter“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie hier: https://twitter.com/privacy
7.3 INSTRAMM
Wir benutzen Plugins des sozialen Netzwerkes Instagram, welches von der Instagram LLC., 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA betrieben wird („Instagram“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Pinterest finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/instagram/155833707900388/

 

8. SOZIALES ANMELDEN
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich direkt mit Ihrem bestehenden Facebook-Profil oder Google-Profil bei uns zu registrieren. Wenn Sie diese Funktion nutzen möchten, werden Sie zunächst zu Facebook oder Google weitergeleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Registrierungsdaten nicht zur Kenntnis. Wenn Sie bereits bei Facebook oder Google angemeldet sind, wird dieser Schritt übersprungen.
Anschließend teilen Ihnen Facebook oder Google mit, welche Daten an uns übermittelt werden (öffentliches Profil, Freundesliste, E-Mail-Adresse und aktueller Wohnort). Sie bestätigen dies mit der Schaltfläche „OK“. Mit den übermittelten Daten erstellen wir Ihr Kundenkonto, wobei Ihre Freundesliste natürlich nicht von uns gespeichert wird. Es besteht keine dauerhafte Verbindung zwischen Ihrem Kundenkonto und Ihrem Konto bei Facebook oder Google. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook oder Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte dem https: //www.facebook.com/über/privatsphäre/.

Oder https://www.google.de/intl/policies/policies/privacy/ .

 

9. SICHERE DATENÜBERTRAGUNG
Ihre persönlichen Daten werden sicher verschlüsselt übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für den Kunden-Login. Wir verwenden das Verschlüsselungssystem SSL (Secure Socket Layer). Darüber hinaus sichern wir unsere Websites und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

 

10. WIDERSPRUCHSRECHT
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Kunden u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, richten Sie uns Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder auf dem Postweg mit einer eindeutigen Identifizierung.

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an: 
Mallang / Chaewon Kim, Eisfeld 5, 99423, Weimar / E-Mail: hello@mallang.com 
Oder weitere Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie auf der folgenden Website : https://dsgvo-gesetz.de/

Letztmalig aktualisiert am 18. Januar 2019.